Was zu tun ist

Eine Reise nach Sizilien bietet starke Emotionen zwischen kulinarischen, natürlichen und künstlerischen Schönheiten. Die Provinz Ragusa ist eine der schönsten Landschaften, die direkt aus einem Film zu stammen scheinen: von der bezaubernden Küste, die vom warmen Mittelmeer umspült wird, bis hin zu den vielen Orten, die von Kultur geprägt sind.

Marina di Ragusa und seine Umgebung sind reich an Attraktionen: Wir empfehlen einen Besuch der wichtigsten Barockstädte des Val di Noto (Unesco) oder einen Ausflug auf den Spuren der Kriminalromane von Camilleri über den berühmten Commissario Montalbano.
Für Sportliebhaber bietet der Ort unendlich viele Möglichkeiten für Amateure und Profis.

Hier ist eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen werden:

Die Madonna von Porto Salvo

Der Tradition nach versammelten sich die Einwohner von Ragusa bis in die 1950er und 1960er Jahre am 14. August, um den Abschluss der landwirtschaftlichen Arbeiten zu feiern und nach Marina di Ragusa zu fahren.

Am Ferragosto-Tag wird in der Kirche Santa Maria di PortoSalvo das Spiel “legno a mare” (“u lignu ‘nzivatu“) veranstaltet, bei dem die Teilnehmer darum wetteifern, eine Fahne zu fangen, die am Ende einer acht Meter langen Stange auf einem Fischerboot angebracht und mit Tierfett geschmiert ist. Am Nachmittag findet eine Prozession auf dem Meer statt, bei der das Simulakrum der Madonna von PortoSalvo auf einem Boot den größten Teil der Küste entlangfährt.

Abschied vom Sommer

Jedes Jahr Mitte September wird das Ende der Sommersaison mit einem Feuerwerk eingeläutet. Während der Veranstaltung gibt es Verkostungen von Speisen und Weinen, Fotoausstellungen und alle Arten von Freizeit- und Sportveranstaltungen.

Das Fest wird durch Tänze und Konzerte zwischen dem Touristenhafen und der Piazza Duca degli Abruzzi bereichert, und der östliche Bereich vom Lungomare Andrea Doria bis zur Piazza Malta ist mit schönen Märkten und Ständen gefüllt.

Stadtteilmärkte

Jeden Dienstag von 7.00 bis 13.00 Uhr findet auf der Piazza Vincenzo Rabito ein Stadtteilmarkt statt, auf dem man lokale Lebensmittel kaufen kann. Während der Sommersaison werden weitere kleine Märkte eingeführt.

Sportliche Aktivitäten

Marina di Ragusa ist bekannt als einer der idealsten Orte für Sportbegeisterte.

Der Hafen wird oft als Hauptaustragungsort für verschiedene organisierte Sportveranstaltungen gewählt, wie z.B. die Vele d’Agosto Trophy und der Italia Cup Laser.

Für Sportbegeisterte sind die folgenden:

Abendliches Movida

Das Herz der movida sind die Clubs, die sich zwischen dem Porto Turistico, dem Lungomare Mediterraneo, der Piazza della Dogana und dem Hauptplatz, der Piazza Duca degli Abruzzi, befinden. Tagsüber entspannend und nachts faszinierend, ist Marina di Ragusa das perfekte Ziel für einen unterhaltsamen Ausflug. Typische Abendessen, Drinks, Konzerte und Abende verzaubern einige der exzentrischsten Stadtteile.

Wer hingegen die Seele der wildesten Party kennen lernen will, muss nur eine der Diskotheken der Südostküste wählen.

Wo man essen kann

In Sizilien werden Sie viele lokale Köstlichkeiten probieren, die Sie vom ersten Bissen an überzeugen werden.

Verpassen Sie nicht Ragusa “SCACCE“, Cannoli oder Brioche mit Granita!

Hier sind die vielen Orte, an denen man in Marina di Ragusa essen kann:

Street Food und Sandwich-Läden:

  • CHIOSCO DEL FARO – Lungomare Mediterraneo
  • LA GROTTA BEACH – Via Napoli, 11
  • PANIFICIO SAN GIUSEPPE – Via del Mare, 6
  • STELLA MARINA – Piazza Scalo Trapanese
  • BURGERT ART – Piazza Duca degli Abbruzzi, 12
  • DUKE – Piazza Duca degli Abbruzzi, 17
  • BOLLA – Via Amerigo Vespucci, 9
  • I PUPARI – Piazza Duca degli Abbruzzi, 5
  • A CAMPERIA – Via Benedetto Brin, 1
  • ARA’ – Via Tindari, 13
  • KONZA – Via Tindari, 5
  • L’ARTE DEL SALATO – Lungomare Andrea Doria, 72

Restaurants und Pizzerien:

  • FRANGIPANE AL PORTO – Porto Turistico di Marina di Ragusa
  • FRESCO è BOTTEGA – Via Livorno, Porto Turistico di Marina di Ragusa
  • MERCATO DEL PORTO – Via Livorno, Porto Turistico di Marina di Ragusa
  • 1T – Via Livorno, Porto Turistico di Marina di Ragusa
  • LAOLA BEACH – Lungomare Mediterraneo
  • SOTTOSALE – Via Venezia,18
  • QUATTRO QUARTI – Via augusta,1
  • TRE PER CASO – Lungomare Mediterraneo
  • LUMIA – Lungomare Mediterraneo
  • VOSSIA IL MARE – Via Benedetto Brin, 2
  • RUDE – CUCINA E CACIARA – Lungomare Andrea Doria, 3
  • MET – Piazza Torre 1
  • MARTA CUCINA D’AMARE – Piazza Icnusa,3
  • NON SOLO PIZZA – Piazza Duca degli Abbruzzi,2/8
  • UMORE – Piazza Duca degli Abbruzzi,14
  • TOSHI – Via del Mare,13
  • ZENCHO SUSHI – Via Dandolo,18
  • CIBARTE’ – Lungomare Andrea Doria,18
  • LIDO AZZURRO 1953 DA SERAFINO – Lungomare Andrea Doria
  • MIRAMARE – Lungomare Andrea Doria, 44
  • VOTA VOTA – Lungomare Andrea Doria, 48
  • DONNALINA 1974 – Lungomare Andrea Doria, 76
  • MARISCO – Lungomare Andrea Doria, 104
  • IL DELFINO – Lungomare Andrea Doria
  • TRATTORIA DA CARMELO – Lungomare Andrea Doria
  • LA FALENA – Via Portovenere

Bars und Eisdielen:

  • DOLCERIA Via del Mare, 9
  • CAFFE’ DELLE ROSE – Piazza Duca degli Abruzzi,25
  • SORBETTERIA – Piazza Duca degli Abruzzi, 20
  • CAFFE’ ROMA – Via Dandolo,6
  • CANNOLIA – Via Amerigo Vespucci, 6
  • DON PEPPINU – Piazza Malta,11
  • STELLA MARINA – Piazza Scalo Trapanese
  • SCALO SICILIA – Via Benedetto Brin,63
  • FRESCO è BOTTEGA – Via Livorno Porto Turistico
  • FRANGIPANE AL PORTO – Porto Turistico
  • MARINA’S LOUNGE BAR Lungomare Mediterraneo,25/33
  • CONCETTO BASE (COLAZIONE ALL’AMERICANA) – Via Dandolo,2